Nurfl?gler mit 140cm Spannweite

Weihnachten 2010 lag ein Nurfl?glerbausatz unterm Weihnachtsbaum. Der Knurrus Maximus von EPP-Versand wird ?ber Seiten- und Querruder gelenkt. Als Antrieb habe ich bei ebay einen 30A Brushlessmotor mit Regler f?r 15? auf China bestellt. Als Motorakku verwende ich einen dreizelligen LiPo mit 1500mAh.\r\nDie Motorhalterung besteht nur aus zwei Streifen Plastik und etwas EPP. Sie ist mit zwei Schrauben befestigt und kann abgenommen werden, dann habe ich einen Hangsegler, der mit einem wesentlich kleineren Akku wieder passend austariert ist.\r\nDie Servos sind komplett in Fl?gel verschwunden. mit einem heissen Draht habe ich den Kanal f?r das Rudergest?nge durchgebrannt. dadurch habe ich m?glichst wenig Verwirbelungen.\r\n Nachdem er anfangs extrem giftig auf Ruderausschl?ge reagiert hat habe ich ihm an der Fernsteuerung (WK 2801) 50% exponential gegeben, jetzt ist er handsamer. ABfluggewicht mit Motor und Akku 738g.\r\n


\r\n
\r\n\r\n
\r\n